Kinesiologische Familienaufstellung

Eine Familienaufstellung ist hilfreich und sinnvoll, wenn es um familiäre Probleme geht oder Sie sich persönlich weiterentwickeln möchten und nicht erkennen können, was Sie daran hindert. Auch wenn Sie sich neu orientieren möchten, ist die Familienaufstellung eine effektive Methode, Ihren Weg zu erkennen und eventuelle Hindernisse zu umgehen.

Für eine Familienaufstellung is es nicht notwendig, dass die gesamte Famile daran teilnimmt, sondern ein Mitglied der Familie "stellt auf". Der Vorteil bei der Arbeit mit Stellvertretern ist, dass diese keine Rücksicht auf Konventionen oder Konsequenzen nehmen müssen.

So kann beispielsweise ein Stellvertreter für eine Tochter den Stellvertretern der Eltern offen alles sagen, ohne mit "Bestrafung" rechnen zu müssen. Dies führt dazu, dass persönliche Wahrnehmungen und Gefühle ausgesprochen werden, was in der realen Familie nicht geschehen würde.

Selbstverständlich ist es sinnvoll auch nach der Aufstellung weiter an diesen Themen zu arbeiten, denn die Aufstellung ist ein Teil eines umfassenden Prozesses.