Einblicke in die Welt von Avalon

Schamanisches Basis-Seminar mit Elementen aus der Jahresausbildung
Mit diesem Basis-Seminar erhalten sie erste Einblicke in die vergessene Welt der Druiden und Priesterinnen. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, sich ein Bild über den Keltisch/europäischen Schamanismus zu verschaffen und die ersten Techniken zu erlernen. Das Schamanische Basis-Seminar wird in Bayern und in Niedersachsen angeboten - aktuelle Termine finden Sie hier...
 

1. Seminartag ~ Das Handwerkszeug der Druiden

  • Der Aufbau der Anderswelt
  • Die schamanische Reise
  • Dein persönlicher Kraftort
  • Rendezvous mit Deinem Krafttier

Am Ende des ersten Tages haben Sie ein Grundwissen über Schamanismus und die Anderswelt (auch NAW -nicht alltägliche Wirklichkeit- genannt). Sie haben das schamanische Reisen erlernt, können zu Ihrem persönlichen Kraftort reisen und sich dort mit Ihrem Krafttier treffen. Sie haben nun die Möglichkeit mit Hilfe der schamanischen Reisetechnik Hilfestellung aus der geistigen Welt zu erhalten.
 

2. Seminar Tag ~ Die Mystik des Jahreskreises

  • Der keltische Jahreskreis
  • Der Steinkreis (keltisches Medizinrad)
  • Die Kraft der Elemente
  • Wir erschaffen einen heiligen Raum

Am Ende des zweiten Tages haben Sie Wissen über den 9er-Steinkreis (keltisches Medizinrad) und seine Entsprechung im Jahreskreis erlangt, haben von den alten Riten und Gebräuchen unserer Vorfahren und den keltischen Jahreskreisfesten erfahren, konnten sich mit Ihrem persönlichen Element verbinden und wissen, wie Sie einen heiligen Raum erschaffen können.

„Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko, aufzublühen“.

Anais Nin